Umgang mit Lampenfieber

In diesem Coaching lernen Sie mit diesem „mehr“ bzw. „zu viel“ an Energie konstruktiv umzugehen. Sie lernen Ihre Energie zu kanalisieren, damit es Ihnen gelingt Ihren Vortrag, Ihre Rede oder Präsentation konzentriert weiterführen zu können.

Ängste und Lampenfieber, Selbstzweifel und selbstgemachter Druck, Phänomene, die sich gegen uns selbst richten und uns schlimmstenfalls so blockieren, dass wir handlungsunfähig werden, verderben nicht nur unseren Auftritt sondern versetzen uns in Schrecken vor jedem weiteren.

Ein gesundes Maß an Aufregung und Lampenfieber lässt sich für jede Situation proaktiv nutzen. Sie macht uns wach, sensibel und lebendig. Sie verrät: „Ich befinde mich in einer ganz besonderen Situation“. Jetzt heißt es, Mut haben damit umzugehen.

Kostenloser Inspirationsletter

Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Sie den Inspirations­letter 15 hilfreiche Hinweise für ein bewusstes, zielgerichtetes Sprechen und Auftreten kostenlos zum Download.